Das Buch

»Gottes Werk und unser Beitrag« ist das erste Buch, das sich der Kirchenfinanzierung in Österreich umfassend widmet. Woher kommt das Geld der Kirche? Wie finanziert jeder Steuerzahler christliche Einrichtungen? Diese und andere Fragen klären die beiden Autoren, ausgewiesene Spezialisten zum Thema. Sie tragen Informationen zusammen und decken Netzwerke zwischen Kirche, Politik und Wirtschaft auf. Entstanden ist ein Standardwerk mit vielen neuen, überraschenden Details sowie Zusammenhängen für alle interessierten, aber auch kritischen Leserinnen und Leser in Sachen Kirche und Staat.

Social Widgets powered by AB-WebLog.com.